Am Freitag 27.04 machte sich die zweite Anfängergruppe auf, die Prüfung zum 8.Kyu abzulegen. Alle Judokas haben sich mächtig angestrengt und versucht auf alle Fragen von Prüfer Andy Krüger die richtigen Haltegriffe und Würfe zu zeigen. Sichtlich froh über die bestande Prüfung konnten die jungen Judokas nach einer Stunde ihre neuen Gürtel und Urkunden in Empfang nehmen. Hinten stehend von links: Trainer Rolf; Mete der heute als Uke benötigt wurde; danach die Prüflinge Len Spallek und Efekan Gönbe. Kniehend von links Sebastian Graf; Simeon Heinkel und Elyan Kocer. An alle noch einen herzlichen Glückwunsch und in Zukunft viel Erfolg.