Neues Anfängertraining

Sonntag, 16. September 2018

Hast du Lust Judo auszuprobieren – dann komm zu uns auf die Matte! Wenn du Spaß an Bewegung hast, Werfen – Fallen – Halten – lernen möchtest, dann bist du bei uns richtig. Wo: TSV – Erbach, Erlenbachhalle, OG Wer: Kinder ab 6 Jahre Wann: Freitags 17:15 – 18:30 Uhr Anmeldung: info@judo-erbach.de Starttermin: 05.10.2018 Wir...

Ein Traum wird wahr

Freitag, 20. Juli 2018

Die in Erbach trainierenden Judo-Zwillinge Daniel und George Udsilauri wurden von der Landestrainerin Beatrix Kästle mit Befürwortung durch Bruno Tsafack, dem Bundestrainer U18, aufgrund ihrer bisherigen Leistungen und sportlichen Perspektive für das Stuttgarter Sportinternat in Verbindung mit der Sporteliteschule der Lindenrealschule vorgeschlagen. Dies sollte den jungen Athleten neben einer optimierten...

Am Samstag ging Daniel Paulsin leider als einziger Vertreter der Erbacher Judojugend beim Rosensteinpokalturnier in Heubach auf die Matte. Insgesamt trafen sich 220 Judoka der Altersklassen U12 und U15 um sich vor den Sommerferien nochmals untereinander messen zu können. Die Gewichtsklasse bis 46 kg war in der U15 mit insgesamt 7...

Heiß her ging es am Wochenende beim 18. Internationalen-Glaspalast-Turnier in Sindelfingen. 1400 Teilnehmer aus 16 Nationen aller Altersklassen kämpften um die Pokale in der Einzelwertung und einen riesigen Wanderpokal für den besten Verein. Mit lediglich drei Athleten ging es beim TSV Erbach allerdings nur um möglichst gutes Abschneiden bei den...

Am Montag den 18.6. startet das Projekt, mit dem wir die beiden Erbacher Athleten George & Daniel dabei unterstützen wollen, ab September die Eliteschule des Sports in Stuttgart besuchen zu können. Ab Montag könnt Ihr helfen, den nächsten Schritt in Richtung Judo-Spitze zusammen zu gehen! Alle weiteren Infos entnehmt ihr bitte dem...

Nach einer gewissen Durststrecke zu Beginn des Jahres auf den Sichtungsturnieren des Deutschen Judobundes findet Daniel Paulsin vom TSV Erbach zurück zu seiner alten Form. Nach seinem Erfolg in der vergangenen Woche in Vorarlberg konnte er hieran nahtlos beim Weinstraßenpokal-Turnier in Bad Dürkheim anknüpfen. Mit einem Freilos beschenkt reichten zwei...

Jeweils zwei Athleten aus der U15 und U18 verbrachten die letzte Ferienwoche bei beim Training unter Leitung des Bundestrainers Bruno Tsafack bzw der Landestrainerin Trixi Kästle. Für die U15 wurden Dimitrij Popp und Mark Zeiss vom Landestrainer Thomas Schmid aufgrund deren überzeugenden Leistungen im ersten Halbjahr 2018 zum Sichtungstraining...

Während zu Beginn der Pfingstferien die meisten in den Süden reisten, zog es drei junge Judoka des TSV Erbach von der Donau an die Moldau zum Prag-Cup der Jugend, um weitere Erfahrungen und Erfolge auf internationaler Ebene zu sammeln. Dimitrij Popp ging in seiner Altersklasse bis 15 Jahre bis 42...

Für einige Judoka wurde es am 07.05.2018 ernst, sie mussten ihr Können im Stand-, Boden- und Kombinationsaufgeben unter Beweis stellen. Ebenso wurden Teile einer Kata, einem fest vorgeschriebenen Bewegungsablauf geprüft. Die Prüflinge zeigten dass sie den Ansprüchen äußerst gerecht wurden und erhielten alle ihren neuen Gürtel. Elena Schanbacher erhielt...

Anton Popp (TSV Erbach) ist weiter auf der Überholspur in der U13 Judo-Jugend. Am Samstag fanden in Pforzheim die offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der U13 Jugend statt. Im 16er Pool der Gewichtsklasse bis 46 kg hieß es insgesamt vier Gegner von der Matte zu fegen um am Ende Gold und damit den...

Am 30.04.2018 fand im Dojo des TSV Erbach die Prüfung zum gelben Gürtel statt. Alle Kinder bestanden und konnten sich über die neue Gürtelfarbe freuen. Hintere Reihe von links: Lara Bailer, Sophia Hermann, Hannah Rongitsch, Julian Ohm, Erik Lotze. Vorderer Reihe von links: Maxence Martorell, Ida Schacht, Martha Oettinger, Nora...

Erbacher Judoka schürfen nach Gold Ein ereignis- und recht erfolgreiches letztes April-Wochenende geht für die Judoka des TSV Erbach zu Ende. Dimitrij Popp, Daniel Paulsin und Daniel Udsilauri gingen für die Kaderauswahl des Badener und Württembergischen Verbandes auf das Sichtungsturnier des DJB nach Erfurt. Der jüngere Bruder Dimitrijs, Anton Popp...

Gürtelprüfung zum 8.Kyu

Freitag, 27. April 2018

Am Freitag 27.04 machte sich die zweite Anfängergruppe auf, die Prüfung zum 8.Kyu abzulegen. Alle Judokas haben sich mächtig angestrengt und versucht auf alle Fragen von Prüfer Andy Krüger die richtigen Haltegriffe und Würfe zu zeigen. Sichtlich froh über die bestande Prüfung konnten die jungen Judokas nach einer Stunde ihre neuen...

Für die U10er Mannschaften der Jungs und Mädchen fanden am 22.4.18 in Biberach die südwürttembergischen Meisterschaften statt. Die Erbacher konnten bei den Mädchen nur vier der sieben Gewichtsklassen besetzen, somit traten sie einen schweren Weg an. Gegen Beimerstetten konnten Hannah Rongitsch und Ida Schacht einen Sieg verbuchen. Lara Bailer...

Am Samstag zeigten insgesamt 339 junge Judoka der Altersklasse U16 aus 145 Vereinen Gesamt-Deutschlands unter beteiligung von europäischen Nachbarn aus Belgien, Niederlande, England und Slowenien Judo vom feinsten. Die verschiedenen Landesverbände entsandten ihre jeweiligen Talente, um sie unter den Augen des U18-Bundestrainers Bruno Tsafak dem Deutschen Judobund zur weiteren Förderung...

Judoka versilbern Ostereier

Sonntag, 01. April 2018

Während es zu Ostern viele Familien zu unseren Nachbarn nach Österreich zum Wintersport zieht, geht es traditionell für die Judoka des TSV Erbach nach Kufstein um beim Osterpokal internationale Wettkampfluft zu schnuppern. Insgesamt trafen sich an die 600 Teilnehmer aus 10 Nationen. Aus Erbach gingen insgesamt fünf junge Athleten an...

Beim internationalen Turnier der Männer, in der Altersklasse U18 gingen in Bremen am vergangenen Samstag die Brüder George und Daniel Udsilauri vom TSV Erbach an den Start. Gemeinsam mit einer Auswahl von insgesamt 8 Athleten des Baden-Württembergischen Judo-Kaders ging es, gemeinsam mit Landestrainerin Beatrix Kästle, in die 650km entfernte Hansestadt. Daniel...

Prüfung zum 8.Kyu

Freitag, 23. März 2018

Acht Kinder und Jugendliche haben am Freitag 23.3.18 um 16:00 Uhr an der Gürtelprüfung zum 8.Kyu teilgenommen. Mit etwas Aufregung und Neugier haben die Judokas (hinten v. links) Mete Sungur, Miriam Swoboda, Osama Hamideh, Florian Swoboda, (vorne v. links) Felix Asal, Dana Maier, Timur Oz, Malik Kocer ihre erste Prüfung...

Dimitrij Popp erneut unschlagbar an der Spitze Beim bundesoffenen Turnier der männlichen U15 Jugend in Backnang gingen insgesamt 209 junge Athleten aus 7 Landesverbänden an den Start um unter den Augen der Bundestrainerin Lena Göldi die Platzierungen auszukämpfen. Die Kämpfer der ersten 7 Plätze wurden dann auch ins Melderegister des Deutschen...

Am Sonntag waren einige Athleten vom TSV Erbach ins bayerische Peiting gefahren um sich dort der Konkurrenz zu stellen. Das Turnier für die U13 und U16 gilt "dortzulande" als Sichtungsturnier für den Landeskader. Die württembergischen Erbacher durften aber dennoch teilnehmen, und das durchaus mit Erfolg. Als jüngster der fünf Erbacher ging Anton...

Laut ging in der Lindenberghalle in Beimerstetten es zur Sache, als die U10 Mannschaften des Bezirks 3, am 3.3.2018 aufeinander Trafen. Der TSV Erbach konnte eine Mannschaft bei den Mädchen, als auch eine bei den Jungs stellen. Für die Mädchen ging es gleich zwei Mal gegen die Mannschaften der Gastgeber ran. Martha...

Wo Udsilauri draufsteht steckt auch meisterhaftes Udsilauri-Judo drin. Die Zwillinge Daniel und George Udsilauri konnten erst vergangene Woche ihren 15. Geburtstag feiern. Selbstverständlich ließen sie dafür nicht das Vorbereitungstraining unter der Leitung der Landestrainerin Trixi Kästle ausfallen. Ihr konstanter Trainingseifer sollte dann auch nach dem Landestitelgewinn vor 2 Wochen jetzt...

Vier U 15-Judoka des TSV Erbach gingen bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften in Kirchberg/Murr auf die Matte um sich mit 280 Athleten aus 60 Vereinen unter den Augen des Landestrainers Thomas Schmid zu messen. Leider mussten jeweils zwei in den gleichen Gewichtsklassen antreten. Dimitrij Popp und Mark Zeiss starteten bis 40...

Jugend trainiert für Olympia 2018

Mittwoch, 07. Februar 2018

In Ehingen fand am 07.02.2018 die Judoturnier von Jugend trainiert für Olympia statt. Mit wenigen, aber dafür umso besser gelaunten Kämpfern und einer Kämpferin ging der TSV Erbach an den Start. Hannah Rongitsch hatte für alle ihre Gegnerinnen das richtige Rezept und erkämpfte sich bis 32 kg den 1. Platz. Den...

Gürtelprüfung

Montag, 05. Februar 2018

Nach fleißigen Trainingseinheiten absolvierten einige Judoka am 05.02.2018 ihre Gürtelprüfung. So erhielten Maxence Matoerell, Elyesa Dalkiran, Luca und Jan Möhrenschlager, Samuel Schuster und Sophia Hermann den Weiß-Gelben Gürtel. Ilya Gumenyuk erarbeitete sich den Gelben und Alexander Wild den Gelb-Orangenen Gürtel. Gut gemacht, weiter so!...

Das Judo Jahr für die U18 Männer startete mit der Landes-Einzelmeisterschaft am Wochenende in der Sportarena des KSV Esslingen. Die beiden Hoffnungsträger des TSV Erbach, Daniel und George Udsilauri konnten auf diesem Turnier der U18 nun endlich in zwei verschiedenen Gewichtsklassen um den jeweiligen Titel auf die Matte gehen. Den Anfang...

Während die U18-Judoka aus Erbach das Wettkampfjahr bei den Württembergischen eröffneten (wir berichteten), machten sich drei U15-Athleten des TSV Erbach auf den 600 km langen Weg zu den Crocodiles nach Osnabrück. Diese veranstalteten ein internationales Turnier zu dem insgesamt 650 junge Judoka aus Deutschland und dem Ausland antraten. Dimitrij Popp (-40kg),...

Nikolausrandori 2017

Freitag, 08. Dezember 2017

Aus allen Trainingsgruppen trafen sich Judokids zum traditionellen Nikolausrandori um Kampferfahrung zu sammeln. Neben den begehrten Medaillen gab es für alle auch einen Schoko-Nikolaus und Judomützen. Mit guter Laune und guten Kämpfen verbrachten die Kinder und Eltern einen munteren Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Es war vom Aufbau, über die...

Das Kappelberg-Turnier in Fellbach beschließt traditionell das Judo-Jahr in Baden-Württemberg. Auch die Erbacher Judo-Jugend hatte ein ereignisreiches Jahr 2017 zu verzeichnen. Eine kleine Truppe ließ es sich nicht nehmen, zum Jahresende noch einmal auf die Matte zugehen, um nach Pokalen und Medaillen zu eifern. Mark Zeiss, der zum Saisonabschluss das...

25. Erbacher Jugendturnier

Sonntag, 19. November 2017

Am 19.11.2017 fand in Erbach das 25. Jugendturnier statt. Insgesamt waren es 75 Teilnehmer, wovon 22 aus Erbach waren, welche in Verschiedenen Alters und Gewichtsklassen ihr Können zeigten. In der Mannschaft Platzierung belegtet der SC Ehingen den 3. Platz, TSV Erbach den 2 und der Vfl Ulm den 1. Platz....

Der Adlercup lockte diesjährig insgesamt über 1600 Teilnehmer aus 27 Nationen an den Main. Quantitativ und auch qualitativ hat sich das Adlercup-Küken in diesem Turnier im 3. Jahr zu einem ausgewachsenen Adler in der Judowelt gemausert. Währen vier Kaderathleten, wie berichtet, am Samstag in Backnang den Württembergischen Judoverband im Ländervergleich...

Am Samstag fand in Backnang der Mannschafts-Ländervergleich der Kaderathleten aus Württemberg, Baden und Hessen statt. Die Begegnungen wurden Jeder gegen Jeden gekämpft. Leider hatte der Bayerische Verband abgesagt, so dass offiziell nur 2 Kämpfe auszutragen waren. In einer zusätzlichen Freundschaftsbegegnung mit Baden hatten dann die jungen Judoka nochmals Gelegenheit sich...

Insgesamt 226 Judokas aus 16 Landesverbänden zeigten sich beim 25. Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier von ihrer besten Seite, ging es doch um deren Empfehlung für den U18 Deutschlandkader im kommenden Jahr. Zusammen mit weiteren 22 Judoka aus der ARGE Baden-Württemberg gingen die Brüder George (-90 kg) und Daniel (+90kg) Udsilauri zu diesem wichtigen...

Deutsch-französischer Jugendaustausch

Samstag, 04. November 2017

Die Herbstferien nutzten die Erbacher Judoka, um ihre französischen Freunde in der Partnerstadt Thorigny-sur-Marne zu besuchen. Seit über zwanzig Jahren besteht ein reger Austausch zwischen den Judoka der beiden Partnerstädte Erbach und Thorigny. Mit zwei Kleinbussen, dem TSV Vereinsbus und einem Bus der Autosharing-Firma conficars Ulm, ging es für die 11...

Am 21.10.2017 fanden in Pforzheim die Süddeutschen Einzelmeisterschaften in der Altersklasse U15 der Männer statt. Auf den Württembergischen Meisterschaften qualifizierten sich hierzu Mark Zeiss, Dimitri Popp, Daniel Paulsin als Landesmeister. Daniel und George Udsilauri waren von den Landestrainern aufgrund ihrer Leistungen bei Turnieren und Trainingslagern auf DJB-Ebene gesetzt. Mark Zeiss...

Während sich Dimitrij Popp und seine Vereinskollegen des TSV Erbach im Württembergischen Trainingslager den letzten Schliff für die am kommenden Samstag stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften holten ging sein Bruder beim Rhein-Neckar-Odenwaldpokal auf die Matte. In Nußloch holte Anton Popp den Turniersieg an diesem Wochenende. Er startete nicht nur eine Altersklasse höher sondern...

Gut besetzt und mit tollen Ergebnissen, präsentierte sich der TSV Erbach mit den jüngsten Kämpfern auf den U10 Einzelmeisterschaft in Biberach am vergangenen Samstag. Für viele war es das erste Mal, dass sie bei einem Turnier auf der Kampffläche standen. Mit den gezeigten Wurf und Festhaltetechniken sowie den daraus resultierenden...

3 Titel, 1 Vizetitel auf Südwürttembergischer Meisterschaft Am Sonntag fand in Heubach die Südwürttembergische Meisterschaft der U15 Judo-Jugend statt. Bedingt durch die Sommerferien für viele Jugendlichen sollte dies die erste Herausforderung nach langer Wettkampf-und Trainingspause sein. Nicht so für die Judo-Jungs des TSV Erbach. In Erbach wurde immerhin einmal pro...

Anfängertraining

Sonntag, 30. Juli 2017

Hast du Lust Judo auszuprobieren – dann komm zu uns auf die Matte! Wenn du Spass an Bewegung hast, Werfen – Fallen – Halten – lernen möchtest, dann bist du bei uns richtig. Wo: TSV – Erbach, Erlenbachhalle, OG Wer: Kinder ab 6 Jahre Wann: ...

Neue Gelb-Weiß-Gürtel im TSV Erbach Am Montag, den 24.07.2017 bestanden Leucht Maximilian, Kreis Junes, Schweigert Samuel, Keller Levi und Oettinger Martha die Prüfung zum Gelb-Weißen-Gürtel. Herzlichen Glückwunsch. Nach den Ferien geht der Tainingsbetrieb wieder am Montag, den 15.09.2017 los. Für die U10 beginnt dann immer das Training um 17.00 Uhr und geht eine...

Am Samstag galt es für die U14 Mannschaft des TSV Erbach ihren Titel als Württembergischer Mannschaftsmeister aus dem Vorjahr zu verteidigen. Weitere 11 Mannschaften aus ganz Württemberg  wollten den Erbacher diesen Titel streitig machen. Die Erbacher Trainer Dimitrij Popp und Jörg Berken konnten zahlenmäßig zwar nicht aus den Vollen schöpfen, aber...

Beim Rosenstein-Pokal-Turnier des Judozentrum Heubach gingen die Württemberger Jugendlichen zum Vergleich auf die Judomatte. Für den TSV Erbach starteten in der U12 Salim-Efe Kartal, Arthur Galkin und Anton Popp. Die U15 wurde durch Daniel Paulsin, Mark Zeiss und Sebastian Vogt repräsentiert. Salim ging nach längerer Trainings und Wettkampfpause bis 37 Kg...

Draußen trübes Wetter – Drinnen glanzvolle Kämpfe mit Edelmetall belohnt.  In der benachbarten Alpenrepublik veranstaltete der Judoclub Dornbirn sein 7. Internationales Messestadt-Turnier mit 300 Teilnehmern und aus 33 Vereinen. Mit dabei 5 Starter des TSV Erbach: Mark Zeiss, Daniel Paulsin, Andreas Laupheimer, Paul Munz und Denis Berisha. Gekämpft wurde in der Regel...

Am vergangenen Wochenende sollten die Gefühle der Erbacher Judoka auf Karusselfahrt gehen. Nach langen Diskussionen auch um die finanzielle Belastung hatten sich die Erbacher letztendlich zur Teilnahme am Deutschen Jugendpokal  entschlossen. Erleichtert wurde dieser Entschluss auch durch die Unterstützung der Sparkassen-Versicherung Erbach. Der Deutsche Judobund richtete ein insgesamt 3 tägiges Event...

Zum 43. Mal veranstaltete der Judoverein Venray sein internationales Judo-Turnier mit insgesamt 1400 Teilnehmern aus 360 Vereinen und 33 Nationen aus Europa und darüber hinaus. Für die 4 jugendlichen Erbacher Judoka Dimitrij Popp (-38 kg), Daniel Paulsin (-42kg) und die Zwillinge Daniel und George Udsilauri (+66 kg), sollte dies das...

Die U16 Mannschafts-Meisterschaften auf Landesebene wurden im vergangenen Jahr noch als Pokalmeisterschaften ausgetragen. Nachdem die offizielle Landesmeisterschaft der U15 Jugend gestrichen wurde, dind diesjährig U14-Pokal und U16-Pokal gleichzeitig die Landes-Vereinsmeisterschaften. Daraus folgend traf man sich dieses Wochenende in Nürtingen um auf Württembergebene seinen Meister und die Platzierten zu küren und...

Nachdem die Erbacher Zwillinge Daniel und George Udsilauri bereits beim Bundesoffenen Sichtungsturnier Turnier in Backnang und dem Internationalen Sichtungsturnier in Duisburg mit vorderen Platzierungen auf sich aufmerksam gemacht hatten, waren die Erwartungen auf dem Internationalen Messe-Cup der U16 Jugend in Erfurt bei den Landestrainern und Heimattrainern der beiden entsprechend hoch....

In Pforzheim kämpften die Jugendlichen U13-Judoka um die offene Baden-Württembergische Meisterschaft. Vom TSV Erbach gingen diesjährig leider nur zwei kampfesmutige junge Judoka an den Start. In der mit 23 Kämpfern zahlenmäßig stark besetzten Klasse bis 37 kg trat Mark Zeiss den langen Weg bis zum Meistertitel mit überlegtem und entschlossenem Kampfstil an. Die...

Am 24.04.2017 erhielten nach erfolgreicher Prüfung Nora Hofmann, Amy Schlickenrieder, Hannah Rongitsch, Lara Bailer, Julian Ohm, Ida Schacht, Erik Lotze, und Lena Hansal den weiß-gelben Gürtel. Herzlichen Glückwunsch...

Ein Siegreiches Wochenende jagt das andere bei den Judoka des TSV Erbach. Dimitrij Popp ging vor einer Woche als Sieger des internationalen Sichtungsturnier in Duisburg von der Matte die Zwillinge Udsilauri holten sich Bronze bei selbem Anlass. Auch Anton Popp ging nach Peiting vor 2 Wochen (Sichtungsturnier der Bayern) entsprechend...

Popp on Topp

Samstag, 08. April 2017

308 Teilnehmer aus Slowenien, Tschechien, Belgien, den Niederlanden und 17 Landesverbänden nahmen am 19. Internationalen Turnier der männlichen Jugend U 16 in Duisburg teil. Mit insgesamt 4 Kader-Kämpfern ging der TSV Erbach zusammen mit der ARGE Baden-Württemberg unter der Leitung des Landestrainers Thomas Schmid auf die Matte. Olaf Schmidt vom DJB-Trainer-Team sollte...

Auf dem  21. Bundesoffenen Turnier, einem Sichtungsturnier des Deutschen Judo Bundes in Backnang zeigten insgesamt 214 U15 Judoka ihr Können unter den Augen des Assistenzbundestrainers Sascha Herkenrath. Angereist waren die Besten kämpfer aus Süd- und Westdeutschland. Zeitgleich trafen der Norden, Osten und Mitteldeutschland in Berlin aufeinander. Die Erbacher Judoka reisten mit...

Der aus Ehingen stammende Arthur Galkin, die Farben des TSV Erbach vertretend, holt Bronze bei den Landesmeisterschaften der U12 Judo-Jugend. Die LEM sind die höchste Meisterschaft für diese Altersklasse. Arthur wechselte dieses Jahr in die höhere Altersklasse. Bereits bei den Bezirksmeisterschaften ging er mit dem Vizetitel nach Hause. Bei den...

U15 Kaderlehrgang

Samstag, 04. März 2017

Vergangenes Wochenende traf sich der Landeskader in Heubach um Techniken sowie zahlreiche Randori-einheiten gemeinsam zu absolvieren. Vom TSV Erbach waren insgesamt sieben Judoka dabei, vier davon im Stammkader. In 1,5 Wochen geht es nach Backnang zum Bundesoffenen Turnier. Bis dahin wird noch fleißig trainiert und wir wünschen schon jetzt viel Erfolg!...

In Biberach gingen heute zunächst die Mädchen auf die Matte. Die Erbacherin Kathrin Laupheimer konnte sich in der Gewichtsklasse bis 33kg die Bronzemedaille sichern. Ebenfalls Bronze gewinnt Jann Glashagen bis 31kg. Arthur Brinster (-34kg) landet auf dem 7.Platz und erreicht so ebenfalls noch die Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften. Anton Popp lässt der...

Erfolgreiche U15 Truppe in Steinheim

Samstag, 18. Februar 2017

Heute wurden die Titel der Baden-Württembergischen Meiterschaft vergeben. Auch die Athleten des TSV Erbach wollten hierbei in Steinheim ein Wörtchen mitreden. Die Erwartungen an die Topathleten, die neben dem Heimatverein TSV Erbach auch den U15 Landeskader repräsentieren, wurden deutlich erfüllt. Aber auch die Mannschaftskollegen, bei denen noch etwas Luft nach oben...

Beide Erbacher U18 Kämpfer konnten auf den Süd-Deutschen Meisterschaften in Ingolstadt nicht überzeugen. Als Landes-Vizemeister startend, fand Andreas Laupheimer (-46kg) überhaupt nicht ins Turnier und verlor 2 Kämpfe. Auch Elena Schanbacher (-52kg) verpasste einen der vorderen Plätze. Sie gewann einen Kampf in der Trostrunde, bevor sie sich vorzeitig durch eine zweite Niederlage...

Bezirksmeisterschaft in der U12

Sonntag, 05. Februar 2017

3x Gold, 2x Silber, sowie einen fünften und siebten Platz Wie zuvor versprochen kommen hier die Ergebnisse unserer U12 Kämpfer. Heute fand in Biberach die Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse U12 statt. Insgesamt gingen 7 junge Judoka des TSV Erbach an den Start. Jann Glashagen (-31kg), Salim Kartal (-37kg) und Anton Popp (-43kg) gewinnen...

Am vergangenen Wochenende waren nicht nur die U18 Judoka aktiv, sondern auch U12 und U15 Sportler. In Tübingen fand zum zehnten Mal das Attempto-Turnier an zwei Tagen statt. In der Alterklasse U15 kämpften vom TSV Erbach: Mark Zeiss (34kg) 7.Platz Dimitrij Popp (37kg) 2.Platz Daniel Paulsin (43kg) 1.Platz Emil Brinster (46kg) 5.Platz Daniel Udsilauri (+66kg) 1.Platz George Udsilauri...